U10 I spielt in YEG Hassel 4:4 (Bericht)

Heute ging unsere Reise in der Liga nach Hassel zur YEG.  Eigentlich war ein Spiel gegen die E3 angelegt, aber aufgrund der Tatsache, dass die E1 und E2 spielfrei hatten, holte man sich die Pralinen aus den anderen Teams. So erwartete uns eine fast reine 2009er Truppe. Die körperbetonte Art Fussball zu spielen und eine sehr harte Spielweise machte uns das Leben in den ersten 20 Minuten sehr zu schaffen. Wir liessen uns davon zu sehr einschüchtern und waren nicht nah bzw. eng genug am Mann. So konnten die Gastgeber aufgrund ihrer körperlichen Dominanz mit einem 4:2 in die Pause gehen. In der Pause fanden wir dann die richtigen Worte und wir zeigten Kampf und Wille dagegen zu halten in Hälfte 2. Mit Erfolg!!! Durch eine super Moral und Ehrgeiz im Team war es ein Punkt des Wollens. Gefühlt sind wir der Sieger nach dem Spiel. So eine Leistung gegen 1 Jahr ältere.
Respekt ans komplette Team.
Für die 08er trafen
Marius
Ensar
Semih
Rehan

Einen goldenen Punkt aus Hassel mit nach Hause genommen. 💯💚💯⚽

Dennis Neuer

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.