U19 II verliert in Rentfort 2:4 (Bericht)

Heute mussten wir nach Rentfort reisen. Von Anfang an war klar, dass das heute ein hartes Stück Arbeit für unsere Jungs wird. Rentfort übernahm sofort das Kommando und führte folgerichtig schnell mit 2:0. Aus dem Nichts erlief Marlon F. einen langen Ball und wurde vom gegnerischen Torwart im Strafraum gelegt. Den anschließenden Elfmeter verwandelte er selbst zum 1:2 Anschlusstreffer. Jetzt kam unser Team etwas besser ins Spiel. Nach einer Ecke von Leon sprang Aaron höher als der Torwart und vollendete per Kopf zum 2:2. Zu diesem Zeitpunkt war die Partie völlig offen. Als wir gerade so richtig im Spiel waren, pfiff der Schiedsrichter zur Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit legte Rentfort erneut richtig los. Unser Team agierte aus einer starken Defensive, konnte aber kaum noch Nadelstiche setzen. Als unsere Kräfte allmählich schwanden, konnte Rentfort noch die beiden Treffer zum 2:4 Endstand erzielen.

Obwohl wir heute von Anfang an nicht so richtig ins Spiel fanden, war das vom Einsatz her eine gute Leistung unseres Teams.

Marco Kuczenski

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.