U10 I gewinnt in VFB Kirchhellen 10:1 (Bericht)

Am Samstag ging es zum letzten Ligaspiel nach Kirchhellen. Die Vorzeichen vorm Spiel waren klar. Ein Sieg musste her. Doch so einfach wie es klang, war es beim Tabellenletzten nicht. Die Gastgeber hielten in den ersten 15 Minuten super mit und konnten sogar noch durch einen Fernschuss in Führung gehen. Aber der Gegentreffer schien uns wachgerüttelt zu haben. Danach spielten wir endlich Fußball. Wir erspielten uns Chance um Chance und konnten am Ende durch 5 Tore von Arda, 2 Tore von Semih, 2 Tore von Fabrice und 1 Tor von Emin als Sieger vom Platz gehen. Aber es wäre von der Höhe wieder mal mehr drin gewesen. Unser größtes Manko ist im Moment die Chancenauswertung. Jetzt ist in der Liga erstmal bis November Herbstpause.

Dennis Neuer

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.